weitere Fachbeiträge »
Fachbeiträge
Die strategische Zielsetzung eines Unternehmens orientiert sich an vielzähligen Gegebenheiten. Zu den wichtigsten zählt dabei sicherlich die Ausrichtung an den Bedürfnissen der Kunden. Wie sich vor diesem Hintergrund das Agieren des Unternehmens Vanderlande in Bezug auf die Belange verschiedener Anwenderbranchen, internationale Präsenz sowie Innovations- und Produktpolitik gestaltet, darüber sprach die f+h-Redaktion mit Jan Hulsmann, Managing Director Warehouse Automation, Parcel & Postal, Vanderlande, Niederlande und Matthias Kramm, Geschäftsführer Vanderlande Mönchengl...
17.10.2014
Die Beitragsserie „Automatisierung von Routenzugsystemen“ will dem Management in produzierenden Unternehmen praxisrelevante Informationen über den Stand der Technik im Bereich der Routenzüge und den Möglichkeiten zur Teil-  und Vollautomatisierung geben. So beschrieb der erste Teil in f+h 9/2014 unterschiedliche Automatisierungskonzepte für Routenzugprozesse und kategorisierte diese hinsichtlich ihres Automatisierungsgrads. Im vorliegenden zweiten Teil geht es um den Vergleich manueller und automatisierter Routenzugsysteme hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit. In Teil I...
17.10.2014
Im Rahmen des Forschungsprojekts „Das CO2-neutrale Logistikzentrum“ werden die verschiedenen Aspekte zur Energieeffizienz anhand drei unterschiedlicher Logistikgebäudemodelle betrachtet. Dabei liegt der Fokus nicht allein auf den einzelnen Bereichen des Gesamtsystems, sondern auch auf energetischen Wechselwirkungen zwischen diesen Bereichen. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse lassen sich Handlungsempfehlungen zur Konzeption von energieeffizienten Logistikzentren ableiten.
17.10.2014
Aufgrund des eingeleiteten Wandels vom Billiglohn- zum Hightechland ist es das Ziel der chinesischen Wirtschaft, die industrielle Automatisierung voranzutreiben. Das eröffnet riesige Chancen für die Hersteller und Integratoren von automatisierten Materialfl usssystemen, denn der Wettbewerb mit inländischen Herstellern verringert sich in dem Maße, wie der Automatisierungsgrad der Anlagen ansteigt. Doch weist der chinesische Markt bereits heute einen Bedarf für automatisierteMaterialfl usssysteme auf oder kommt das Angebot von Logistikautomatisierern und -integratoren zu f...
17.10.2014
Die Automatisierung eines Tiefkühllagers – ein komplexes und zugleich faszinierendes Vorhaben. Gestellt hat sich dieser Herausforderung die SSI Schäfer Gruppe, und für die Migros Verteilbetrieb Neuendorf AG (MVN), Schweiz, ein vollautomatisches Tiefkühllager realisiert.
17.10.2014
Die neue zentrale Geschäftsstelle des Logistikdienstleisters DB Schenker im Nürnberger Hafen umfasst mehr als 10 000 Quadratmeter Umschlagfläche sowie 135 Andockstellen. Täglich werden vom Standort aus bis zu 1 670 Tonnen Güter umgeschlagen. An allen Andockstellen kommen statt Innenrampen Loadhouses, zum Teil mit spezieller Konfiguration, zum Einsatz, die aufgrund der thermischen Trennung zwischen Lagerhaus und Verladesystem energietechnisch als vorbildlich einzustufen sind.
17.10.2014
Der Deutsche Logistik-Kongress hat sich zum zentralen Treffpunkt der Wirtschaft in Deutschland entwickelt. Vom 22. bis 24. Oktober stehen im Veranstaltungskalender zahlreiche Fachsequenzen, Plenen, aktive Diskussionen und Outdoorsequenzen sowie eine begleitende Fachausstellung.
17.10.2014
In der Autoteilelogistik ist der Logistikdienstleister BLG Logistics in Deutschland und der Welt an vielen Standorten aktiv. Im Rahmen dieses Geschäftsfelds ist Bremen der größte Standort und Mercedes der wichtigste Kunde vor Ort. Die Versorgung der überseeischen Montagelinien des Automobilherstellers geschieht über das Logistikzentrum und das Güterverkehrszentrum, beide in Bremen. Pro Jahr werden hier 80 000 TEU (Twenty-foot Equivalent Unit) mit Fahrzeugteilen bestückt und just in time den Werken in Asien, Amerika und Afrika zugeführt....
17.10.2014
Auf den ersten Blick sieht die Windkraftanlage aus wie eine Windskulptur – und genauso unaufdringlich fügt sie sich auch in die Umgebung ein. Die eingesetzten Massivplatten aus Polycarbonat sorgen jedoch nicht nur dafür, dass die Windkraftanlage zu einer kaum wahrnehmbaren Konstruktion wird, sie machen die Anlage  auch zu einem effi zienten und robusten Leichtgewicht mit einer einwandfreien Ökobilanz von der Herstellung bis zur Entsorgung.
13.10.2014
Die Fakuma zeigt als internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung die ganze Prozesskette ab der Entwicklung und bis hin zur Serienproduktionvon Kunststoffteilen, Baugruppen und funktionsintegrierten Komplettgeräten aus Kunststoffen. Möglich machen dies aktuell 1753 Aussteller. Mit dem umfassenden Angebot aus 34 Nationen steigt die Internationalisierung der Fakuma erneut an.
13.10.2014

Das kompakte Gefahrstoffdepot Safe Master von Säbu ist für die Lagerung kleinerer Mengen Gefahrstoffe im Freien geeignet. Das rundum geschützte und diebstahlsichere Außenlager erfüllt die Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetz und ist für die Lagerung von Medien der Gefährdungsklassen (WKG) 1-3 zugelassen. Es verfügt über eine komplett verzinkte Konstruktion aus sta...
20.10.2014

Das WLAN-Multitalent der P-Ex-Serie von Primation Systemtechnik ist für ATEX-Zone I zertifiziert. Das Gerät kann als Access Point, Router oder Bridge genutzt werden und ist für den Einsatz im 2GHz oder im 5GHz Band konzipiert. Es bietet verschlüsselte Punkt-zu-Punkt Funkverbindung und die 680 MHz CPU sorgt für gute Routing Performance. Standalone- oder Controllerbetr...
20.10.2014

Der Haver & Boecker Roto-Packer Adams Mini erreicht bei einem stufenlos wählbaren Sackgewicht von 1 bis 10 kg in einem ersten Schritt eine Leistung von bis zu 600 Beutel/h. Dabei ist die Abfüllung in Schlauchfolienbeutel oder in jede Art von vorkonfektionierten Beuteln möglich. Mit einem Zusatzmodul können die Beutel auch direkt von der Flachfolie innerhalb der Roto-...
20.10.2014

Die Lebensdauer einer Tablettenpresse kann durch ein kontinuierliches Lifecycle-Management erheblich verlängert werden. Beim Global Customer Support spielt dieser Kompetenzbereich daher eine entscheidende Rolle. Das Management beginnt schon bei der Schulung der Bediener. Hierbei ist darauf zu achten, dass Trainingsangebote mit der von der FDA verlangten Personalquali...
20.10.2014

Gerade für Unternehmen stellt Energieeffizienz mehr denn je einen Wettbewerbsfaktor und einen wichtigen Baustein zum Unternehmenserfolg dar. Der Kongress „Energy for Industries“, der am 20. November 2014 im Mövenpick Hotel Stuttgart stattfindet, greift mit einem breiten Themenspektrum die drängendsten Fragen in diesem Zusammenhang auf. In vier Vortragsblöcken geht es um die ...
20.10.2014

Mit dem DSL-Ethernet-Extender von Moxa wurde durch den Safety Network International e.V. ein Infrastrutkurgerät zertifiziert, welches die besonderen Eigenschaften einer DSL-Kommunikation für Safetynet p nutzbar macht. So wird die Ethernet-Kommunikation über eine einfache Zweidrahtleitung anstelle eines Ethernetkabels möglich. Das ist vor allem bei der Modernisierung oder Upd...
20.10.2014

Die Hoffmann Engineering GmbH bietet eine Seminarreihe zu den wichtigsten Zukunftsthemen bezüglich Industrie 4.0 an, der Führerschein Industrie 4.0. In der Fabrik der Zukunft bilden intelligente IT-Systeme, Vernetzung und die Anbindung an das Internet die Grundlage für die neue flexible Fertigung. Mit Industrie 4.0 und neuen cyber-physischen Systemen wird die Individualisier...
20.10.2014

Die Industrie der Zukunft ist vernetzt „Integrated Industry – Join the Network!“ Die Wettbewerbskraft eines Unternehmens hängt künftig von der Fähigkeit ab, sich mit allen am Produktionsprozess beteiligten Marktteilnehmern eng zu vernetzen, um Produkte noch schneller zu entwickeln. Das Leitthema der Hannover Messe 2015 – Integrated Industry - Join the Network! – beschreibt g...
20.10.2014

21.10.2014 bis 22.10.2014 | Wuppertal | Seminar
Das Seminar vermittelt eine Gesamtübersicht über elektrische Maschinen und Antriebe und stellt die Zusammenhänge einfach, konzentriert und praxisorientiert dar, langwierige theoretische Abhandlungen werden vermieden. ...

Eingestellt von: antriebstechnik
21.10.2014 bis 22.10.2014 | Bad Soden | Konferenz
Aras, Anbieter von Enterprise Product Lifecycle Management (PLM) Software, veranstaltet vom 21. bis 22. Oktober 2014 seine jährliche Benutzerkonferenz „ACE 2014 Europe“ in Bad Soden bei Frankfurt. An zwei Tagen diskut...

Eingestellt von: Der Konstrukteur
21.10.2014 bis 23.10.2014 | München | Messe
Zur Materialica wird in diesem Jahr zum 12. Mal der Materialica Design + Technology Award vergeben. In den fünf Kategorien Material, Surface+Technology, Product, CO2 Efficiency und Student gibt es insgesamt 23 Nominie...

Eingestellt von: E-Mobility
21.10.2014 bis 22.10.2014 | Nürnberg | Tagung
Die VDI-Fachtagung „Sichere Handhabung brennbarer Stäube“ am 21. und 22. Oktober 2014 in Nürnberg informiert über den aktuellen Stand in Forschung und Praxis. Etwa 80 % aller in der Industrie vorkommenden Stäube sind ...

Eingestellt von: VERFAHRENSTECHNIK

scientific-journals
















                           

        by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.